Customer Journey zur Risiko-LV

Home/Studien/Customer Journey/Customer Journey zur Risiko-LV
Customer Journey zur Risiko-LV 2018-10-22T12:27:23+00:00

Studie

Customer Journey
Risiko-Lebensversicherung

Diese Studie ist erschienen in der Studienreihe Customer Journey

Informieren

Studienflyer (pdf)
Pressemitteilung (pdf)

Kostenpflichtig bestellen

Per E-Mail bestellen
Per Fax bestellen

Hintergrund der Studie

Lebensversicherungen stehen vor großen Herausforderungen. Durch die langanhaltende Niedrigzinsphase sind die Abschlussquoten der klassischen Lebens- und Rentenversicherungen stark zurückgegangen. Zudem lasten die verschärften Richtlinien zur Eigenkapitalquote sowie auch die demographische Entwicklung auf den Schultern der Lebensversicherer.
Vor dem Hintergrund des aktuell schwierigen Marktumfelds für die klassischen Lebensversicherungen gewinnt die Risiko-Lebensversicherung zunehmend an Relevanz. Um das Abschlusspotenzial bestmöglich auszuschöpfen und die Chancen der Neukundengewinnung für die eigene Gesellschaft zu maximieren, müssen die Anbieter den Interessenten den Weg zur Risiko-Lebensversicherung so einfach wie möglich machen.

Studieninhalte

Daher gehen wir in der vorliegenden Studie aus unserer beliebten Studienreihe „Customer Journey zu Versicherungsprodukten“ nun auch in Hinblick auf die Risiko-LV folgenden Fragen nach: Welche Wege werden im Rahmen der Informationssuche von Interessenten einer Risiko-LV beschritten? Wie werden Informations- und Abschluss-Kanäle miteinander kombiniert? Welche Wege führen zu einem Abschluss und welche verlaufen typischerweise im Nichts?

Zielsetzung ist dabei, Ihnen umfassende Empfehlungen zur Optimierung von Marketing und Vertrieb an die Hand zu geben, um im Kampf um die Kunden zu bestehen.

Die Studie beantwortet unter anderem folgende Fragen:

  • Was sind Auslöser für die Informationssuche zur Risiko-LV?
  • Wo werden Informationen gesucht? Welche Informationsquellen fungieren als Treiber, welche als Hemmnis auf der Customer Journey zur Risiko-LV?
  • Wie verläuft die Einholung von Angeboten und der Abschlussweg? Welche weiteren Treiber und Stolpersteine lassen sich hier identifizieren?

Preis und Umfang: 2.500 € zzgl. 19% MwSt. (Pdf-Bericht, ca. 100 Seiten)

Kontakt

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Sprechen Sie uns heute noch an. Es lohnt sich!

Dr. Michaela Brocke, Geschäftsführerin HEUTE UND MORGEN

„Nutzen Sie unsere wertvollen Studienergebnisse für die Ausrichtung und Stärkung von Marketing, Produktentwicklung und Vertrieb.“

T +49 221 – 995 005 – 0…..E-Mail schreiben