Studie

Nachhaltigkeit:
Dos and Don’ts für Versicherer

Diese Studie ist erschienen in der Studienreihe Finanzmarkttrends

Informieren

Studienflyer (pdf)
Pressemitteilung (pdf)

Kostenpflichtig bestellen

Per E-Mail bestellen
Per Fax bestellen

Hintergrund der Studie

Das Thema Nachhaltigkeit ist aktuell in aller Munde – und dies mehr denn je, wie uns „Fridays for Future“, „Greta Thunberg“, „Extinction Rebellion“ und „Carola Rackete“, um nur einige Beispiele zu nennen, zeigen.

Kein Wunder also, dass sich aktuell viele Unternehmen – und so auch viele Finanzdienstleister – mit dem Thema „Nachhaltigkeit“ beschäftigen.

Manche sehen darin primär vielleicht nur ein neues, trendiges Marketingthema zur zeitgemäßen Ansprache der Konsumenten oder zur Generierung kurzfristiger Wettbewerbsvorteile. Manche loten jedoch auch Zukunftspotenziale und Marktlücken tiefgreifender aus

Studieninhalte

Viele Unternehmen stehen in jedem Falle vor Fragen wie den folgenden:

  • Wie sieht eine gelungene Unternehmens- oder Marketing-Strategie zur Nachhaltigkeit aus?
  • Was verstehen Konsumenten überhaupt unter Nachhaltigkeit?
  • Wie wichtig ist das Thema „Nachhaltigkeit“ den Konsumenten in Bezug auf Finanzdienstleistungen?
  • Was macht einen nachhaltigen Versicherer aus?
  • Sollte man als Versicherer überhaupt mit „Nachhaltigkeit“ werben?
  • Was gilt es zu beachten, wenn man sich als nachhaltig positionieren möchte? Was sind No-Gos?
  • Lassen sich Gewinn-Orientierung und Nachhaltigkeit für den Verbraucher glaubwürdig vereinen? Und wenn ja, wie?

Die Studie zeigt außerdem:

  • welche Rolle Nachhaltigkeit für Versicherer aus Sicht der Verbraucher spielen sollte
  • was Konsumenten unter „nachhaltigen Unternehmen“ und „nachhaltigen Versicherern“ verstehen und ob sie nachhaltige Versicherer kennen
  • welche Kriterien Versicherer erfüllen müssen, um für den Kunden als nachhaltig zu gelten:
    • welche Nachhaltigkeitsaspekte (ökologische, ökonomische, soziale Aspekte) fokussiert werden sollten und
    • was ein Versicherer konkret umsetzen muss, um nachhaltig zu wirken bzw. worauf die Kunden achten

Für die Studie wurden 1.000 Versicherungsentscheider/-mitentscheider im Alter von 18 bis 75 Jahren online befragt.

Preis und Umfang: 2.500 € zzgl. 19% MwSt. (PDF-Bericht, ca. 100 Seiten)

Zusätzlich auf Wunsch verfügbar:

  • Tabellenband mit allen relevanten Subgruppen und einer zusätzlichen Spalte mit Ergebnissen für Ihre eigenen Versicherungskunden: 500 € zzgl. 19% MwSt.
  • Persönliche Präsentation der Studienergebnisse in Ihrem Hause: 1.500 € zzgl. 19% MwSt. (zzgl. Reisekosten)

Kontakt

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Sprechen Sie uns heute noch an. Es lohnt sich!

Dr. Michaela Brocke, Geschäftsführerin HEUTE UND MORGEN

„Nutzen Sie unsere wertvollen Studienergebnisse für die Ausrichtung und Stärkung von Marketing, Produktentwicklung und Vertrieb.“