Digitalisierung in der GKV

Home/Studien/GKV-Studien/Digitalisierung in der GKV
Digitalisierung in der GKV 2018-04-24T12:37:12+00:00

Studie

Digitalisierung in der GKV

Was sich Mitglieder an digitalen Lösungen von ihrer Kasse wünschen

Diese Studie ist erschienen in der Studienreihe GKV Trends

Informieren

Studienflyer (pdf)
Pressemitteilung (pdf)

Kostenpflichtig bestellen

Per E-Mail bestellen
Per Fax bestellen

Hintergrund der Studie

Digitale Technologien und Angebote können Patienten und Mitgliedern der Kassen helfen und die Akzeptanz solcher Angebote ist – wie unsere Ergebnisse zeigen – durchaus hoch. Zumeist mangelt es jedoch an der Kenntnis. Mehrheitlich wissen die Verbraucher nicht, was ihre Kasse an digitalen Angeboten bietet.

Eins steht fest: Am Thema Digitalisierung wird keine Krankenkasse vorbeikommen. Alles auf die Karte Digitalisierung zu setzen ist dagegen auch falsch. Was die Mitglieder wünschen sind ineinandergreifende Prozesse von Offline- und Online-Kontaktmöglichkeiten. Und dabei muss Online für den Kunden gegenüber Offline einen echten Mehrwert bieten.

Studieninhalte

Die Studie beantwortet unter anderem folgende Fragestellungen:

  • Welche Anforderungen stellen Mitglieder an digitale Leistungen von Krankenkassen?
  • Welche Angebote wirken auf sie besonders ansprechend?
  • Welche Prioritäten sollten bei der Ausgestaltung diverser digitaler Lösungen gesetzt werden?
  • Wie sollte bspw. ein Online-Kundenportal oder Videoangebot gestaltet werden, um gezielt bestimmte Kundengruppen anzusprechen?

Lesern, die noch tiefer ins Detail gehen möchten, empfehlen wir als Ergänzung den Anhang zu unserer Studie. Hier finden Sie für ein optimiertes Zielgruppenmarketing alle Ergebnisse zusätzlich nach relevanten Subgruppen ausgewertet.

Preis und Umfang: 2.900 € zzgl. 19% MwSt.
(Pdf-Format, Bericht: ca. 160 Seiten, Anhang: ca. 140 Seiten)

Kontakt

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Sprechen Sie uns heute noch an. Es lohnt sich!

Tanja Höllger, Geschäftsführerin HEUTE UND MORGEN

„Nutzen Sie unsere wertvollen Studienergebnisse für die Ausrichtung und Stärkung von Marketing, Produktentwicklung und Vertrieb.“

T +49 221 – 995 005 – 0…..E-Mail schreiben