Vermittlerregulierung aus Maklersicht

///Vermittlerregulierung aus Maklersicht
Vermittlerregulierung aus Maklersicht2018-05-03T17:15:29+00:00

Studie

Vermittlerregulierung aus Maklersicht

Herausforderungen für Makler und Handlungsfelder für Versicherer

Diese Studie ist erschienen in der Studienreihe Finanzmarkttrends

Informieren

Studienflyer (pdf)
Pressemitteilung (pdf)

Kostenpflichtig bestellen

Per E-Mail bestellen
Per Fax bestellen

Hintergrund der Studie

Die Umsetzung der Reform der europäischen Vermittlerrichtlinie (IMD2) kommt mit Riesenschritten auf die Assekuranz zu. Mit der deutlichen Stärkung des Verbraucherschutzes und der damit verbundenen Erhöhung des Anforderungsniveaus an die Vermittlerqualifizierung sowie der Bevorzugung der Honorarberatung gegenüber Provisionsvergütungen steht der Branche ein Paradigmenwechsel bevor. Bereits 2012 hat der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) seinen Verhaltenskodex („11 Gebote“) für den Vertrieb erweitert und verschärft, woraus sich ebenfalls erhebliche Anforderungen an die Qualifizierung der Vermittler ergeben.

Doch wie informiert und wie vorbereitet sind die Makler im Hinblick auf die unterschiedlichen gesetzlichen Entwicklungen und freiwilligen Brancheninitiativen sowie deren Anforderungen? Wie groß ist die Akzeptanz und welcher Unterstützungs- und Schulungsbedarf besteht? Und wie sollen Versicherungsunternehmen und Maklerpools aus Sicht der Makler konkret unterstützen?

Studieninhalte

Mit der von HEUTE UND MORGEN zusammen mit V.E.R.S. Leipzig konzipierten Studie erfahren Sie …

  • wie ausgeprägt der aktuelle Wissensstand bei den Maklern ist,
  • wie die Makler aktuelle Weiterbildungsangebote beurteilen und nutzen,
  • welche Inhalte künftig gewünscht werden und
  • welche Formate aus Sicht der Makler praktikabel und lernfördernd sind.

Hierfür haben wir 200 Makler (repräsentativ) telefonisch befragt.

Preis und Umfang: 2.300 € zzgl. MwSt. (Pdf-Bericht, 60 Seiten)

Kontakt

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Sprechen Sie uns heute noch an. Es lohnt sich!

Axel Stempel, Geschäftsführer HEUTE UND MORGEN

„Nutzen Sie unsere wertvollen Studienergebnisse für die Ausrichtung und Stärkung von Marketing, Produktentwicklung und Vertrieb.“