Digitalisierung in der Assekuranz

///Digitalisierung in der Assekuranz
Digitalisierung in der Assekuranz2018-05-03T17:13:32+00:00

Studie

Digitalisierung in der Assekuranz

Erfolgsfaktoren und Kundenerwartungen an digitale Prozesse und digitale Versicherungsprodukte

Diese Studie ist erschienen in der Studienreihe Finanzmarkttrends

Informieren

Studienflyer (pdf)
Pressemitteilung (pdf)

Kostenpflichtig bestellen

Per Fax bestellen
Per E-Mail bestellen

Hintergrund der Studie

Derzeit ist das Thema Digitalisierung das Schlagwort in der Versicherungsbranche. Immer wieder werden Millionen in neue Technologien und Start-Ups investiert, aus technischer Sicht ist (fast) alles möglich. Häufig stellt sich jedoch die grundlegende Frage, wie „digital“ der Kunde in Bezug auf Versicherungen wirklich ist. Nicht nur aktuell, sondern auch zukünftig.

Genau dieser Frage geht die Studie „Digitalisierung in der Assekuranz“ nach, beleuchtet die Kunden aus unterschiedlichen Perspektiven, zieht Schlussfolgerungen und generiert entsprechende Handlungsansätze.

Studieninhalte

In der 20. Ausgabe unserer regelmäßig erscheinenden Finanzmarktrends gibt HEUTE UND MORGEN Ihnen unter anderem Antworten auf folgende Fragen:

  • Welche unterschiedlichen Kundentypen im Hinblick auf die Nutzung von digitalen Versicherungsservices gibt es?
  • Wie sind diese Kundentypen bei Versicherern verteilt und welche Implikationen hat das?
  • Welche Gesellschaften halten Kunden beim Thema Online für besonders kompetent?
  • Was sind aktuell die zentralen Kundenkontaktpunkte im Internet? Welche Kontaktkanäle werden zukünftig präferiert?
  • Welche Onlineservices werden in diversen Prozessen wie Informationssuche, Abschluss oder Schadenabwicklung als besonders attraktiv eingeschätzt?

Preis und Umfang: 1.900 € zzgl. 19% MwSt. (Pdf-Bericht, 124 Seiten)

Kontakt

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Sprechen Sie uns heute noch an. Es lohnt sich!

Axel Stempel, Geschäftsführer HEUTE UND MORGEN

„Unser umfangreiches Studienprogramm liefert Ihnen tiefgreifende Einblicke in aktuelle Marktentwicklungen und in die Erwartungen, Wünsche und Profile von B2C und B2B Kunden. Wertvolle Grundlagen und Impulse für Produktentwicklung, Marketing und Vertriebssteuerung erwarten Sie!“